Hermann-Josef Bergmann





Photografie - Multivisionen - Vom Watt zum Watzmann


Der Reisebericht
Meine Wanderung begann am nördlichsten Punkt Deutschlands auf Sylt. Insgesamt 160 Tagesetappen führten mich dann quer durch Deutschland: Vom Wattenmeer durch die weiten Ebenen des Nordens bis in die Hauptstadt Berlin, durch die Sächsische Schweiz und das Erzgebirge zur Schwäbischen Alb, weiter durch den Schwarzwald zum Bodensee, dann durch das Allgäu zum südlichsten Punkt unseres Landes, und schließlich vorbei am Chiemsee bis hinauf zum Watzmannhaus. Ich war bei Wind und Wetter unterwegs, die Wanderstrecke verlief dabei oft genug abseits der markierten Wege. Es war eine Wanderung, die immer wieder den Kopf freigemacht und die Augen geöffnet hat für unsere so unterschiedlichen und wunderschönen Landschaften und Kulturgüter. Von den schönen, aber auch den anstrengenden Erlebnissen meiner Wanderung berichte ich in diesem Vortrag.

Vom Watt zum Watzmann - 3.200 km zu Fuß durch Deutschland

Die Präsentation
In meiner Multivisions-Schau präsentiere ich fast 1.000 Bilder in einer Kombination aus einer Full-HD-Beamer-Projektion mit gemafreier Musik, passenden Kommentaren und Hintergrundinformationen, dies ergibt in der Gesamtheit ein multimediales Erlebnis. Die Vorführung erfolgt in zwei Teilen mit einer Dauer von jeweils rund 60 Minuten, dazwischen mache ich eine kurze Pause. Für Fragen stehe ich den Besuchern während der Pause und nach dem Vortrag selbstverständlich gerne zur Verfügung. Wichtig: Der Reisebericht wird von mir live gesprochen.


Zum Download:
> Vortragsinformation
> Pressetext (kurz)
> Pressetext (lang)


GPX-Daten:
> Sylt_Kiel
> Kiel_Bad_Schandau
> Bad_Sch._Beilngries
> Weltenburg_Birgsau
> Sonthofen_Watzmann

Die Technik Alle Bilder werden von einem Beamer im Full-HD-Format als Einfeldprojektion projiziert. Als Projektionsfläche wird eine eigene Stumpfl-Monoblox-Leinwand mit einer Bildgröße von 2,50 x 3,75 m verwendet. Zur Beschallung des Vortragsraumes kommt eine Tonanlage Yamaha Stagepas 300 mit Mikrofon, Mischpult und 2 Lautsprecherboxen zum Einsatz. Gesteuert wird die Multivisions-Schau von einem leistungsfähigen Notebook mit der bewährten Software von m.objects.

Die Bilder Hier finden Sie eine kleine Bildauswahl mit einem Bild von jeder gelaufenen Tagesetappe, sozusagen als "Vorgeschmack" auf die Diaschau.



Etappe 001 - 03.04.2007
List - Westerland
Start am Ellenbogen auf Sylt, über 3.000 km liegen vor mir.


Etappe 002 - 13.08.2007
Westerland - Morsum-Kliff
Blick in die Erdgeschichte am Morsum-Kliff auf Sylt.


Etappe 003 - 14.08.2007
Morsum-Kliff - Dagebüll
Landgewinnung im Wattenmeer.


Etappe 004 - 15.08.2007
Dagebüll - Bredstedt
Regen, Regen, Regen am Hafen von Dagebüll.


Etappe 005 - 16.08.2007
Bredstedt - Ahrenviölfeld
Satte Wiesen im Hochmoor bei Viöl.


Etappe 006 - 17.08.2007
Ahrenviölfeld - Schleswig
Im alten Fischerdorf in Schleswig.


Etappe 007 - 18.08.2007
Schleswig - Brekendorf
Wo ist der Weg hier im Brekendorfer Moor?


Etappe 008 - 19.08.2007
Brekendof - Sehestedt
Abendstimmung am Nord-Ostsee-Kanal bei Sehestedt.


Etappe 009 - 20.08.2007
Sehestedt - Achterwehr
Am alten Eiderkanal bei Kluvensiek.


Etappe 010 - 21.08.2007
Achterwehr - Kiel
Bei Regenwetter im Kieler Hafen.


Etappe 011 - 22.08.2007
Kiel - Laboe
Endlich wieder gutes Wetter am Strand von Laboe.


Etappe 012 - 08.09.2008
Kiel - Preetz
Im Naturschutzgebiet der Schwentine.


Etappe 013 - 09.09.2008
Preetz - Plön
Blick auf Plön.


Etappe 014 - 10.09.2008
Plön - Redderkrug
Naturbelassene Uferzonen am Eutiner See.


Etappe 015 - 11.09.2008
Redderkrug - Scharbeutz
Landungsbrücke im Kurort Scharbeutz an der Ostsee.


Etappe 016 - 12.09.2008
Scharbeutz - Travemünde
Kräftige Schauer und Gewitter kurz vor Travemünde.


Etappe 017 - 13.09.2008
Travemünde - Lübeck
Von Ferne grüßen schon die Türme von St. Marien in Lübeck.


Etappe 018 - 14.09.2008
Lübeck - Groß Sarau
Immer wieder sehenswert: Die Backsteinbauten der Hansestadt Lübeck.


Etappe 019 - 15.09.2008
Groß Sarau - Dargow
Ansverus-Kreuz aus dem 15. Jhd. am Ratzeburger See.


Etappe 020 - 16.09.2008
Dargow - Gadebusch
Naturschutzgebiet am Dutzower-See - hier verlief einst die deutsch-deutsche Grenze.


Etappe 021 - 17.09.2008
Gadebusch - Schwerin
Morgenstimmung am Schweriner See.


Etappe 022 - 17.06.2009
Schwerin - Raben-Steinfeld
Das Schweriner Schloß wetteifert mit der Blütenpracht auf der Bundesgartenschau.


Etappe 023 - 18.06.2009
Raben-Steinfeld - Frauenmark
Ergiebige Angelgewässer: Die Fischteiche in Frauenmark.


Etappe 024 - 19.06.2009
Frauenmark - Lübz
Der heutige Amtsturm in Lübz ist letzer Zeuge einer alten Burganlage.


Etappe 025 - 20.06.2009
Lübz - Plau
Malerisch liegt die Altstadt von Plau an der Müritz-Elde-Wasserstraße.


Etappe 026 - 21.06.2009
Plau - Darze
Verlandende Seen im Naturschutzgebiet von Stuer.


Etappe 027 - 22.06.2009
Darze - Ichlim
Eine himmlische Ruhe abends am Nebelsee.


Etappe 028 - 23.06.2009
Ichlim - Zechliner Hütte
Aufgegebene Infrastruktur: Die einstige Bahnstrecke Wittstock - Neustreliz.


Etappe 029 - 24.06.2009
Zechliner Hütte - Rheinsberg
Erinnerungen an Theodor Fontane werden wach: Das Rheinsberger Schloß am Grienericksee.


Etappe 030 - 25.06.2009
Rheinsberg - Neuruppin
Dringend renovierungsbedürftig: Schild der Feuerwache in Rheinsberg.


Etappe 031 - 26.06.2009
Neuruppin - Beetz
Von Wanderern gefürchtet: Endlose Betonplatten in der Neukammer Luch.


Etappe 032 - 27.06.2009
Beetz - Schwante
Hier geht's nach Kleinasien bei den Horstbergen in der Kremmener Luch.


Etappe 033 - 09.09.2009
Schwante - Hennigsdorf
Wasservogel-Schutzgebiet in der Nähe von Neu-Schwante.


Etappe 034 - 10.09.2009
Hennigsdorf - Berlin Olympiastadion
Blick über die Havel im Nordwesten Berlins.


Etappe 035 - 11.09.2009
Berlin - Potsdam
Sanssouci - das "Ohne-Sorgen" von Friedrich dem Großen.


Etappe 036 - 12.06.2009
Berlin - Berlin Treptower Park
Das Dach des Sony-Centers am Potsdamer Platz ist ein architektonisches Meisterwerk.


Etappe 037 - 13.06.2009
Berlin Treptower Park - Berlin Köpenick
So sah er wohl aus, der "Hauptmann von Köpenick".


Etappe 038 - 14.06.2009
Berlin
Das Luftbrückendenkmal, errichtet zum Gedenken an die Toten der Luftbrücke von Berlin (von Berlinern auch "die Hungerharke" genannt).


Etappe 039 - 15.06.2009
Berlin Köpenick - Niederlehme
Am Ufer des Großen Müggelsees.


Etappe 040 - 16.06.2009
Niederlehme - Märkisch Buchholz
Pilz im Naturschutzgebiet Streganzsee-Dahme.


Etappe 041 - 17.06.2009
Märkisch Buchholz - Schlepzig
Ausgemusterte Kähne am Mittelsee bei Köthen.


Etappe 042 - 18.06.2009
Schlepzig - Lübben (Spreewald)
Herbstzeit ist Spinnenzeit - Frühmorgens im Unterspreewald.


Etappe 043 - 06.09.2010
Lübben - Lübbenau
Da geht's nicht mehr weiter - also Umweg laufen!


Etappe 044 - 07.09.2010
Lübbenau - Bronkow
Idyllisches Fleckchen in der Innenstadt von Calau.


Etappe 045 - 08.09.2010
Bronkow - Senftenberg
Die letzte Hoffnung wurde auch aufgegeben.


Etappe 046 - 09.09.2010
Senftenberg - Schwepnitz
Da war der Wanderweg zu Ende - wieder Umweg laufen.


Etappe 047 - 10.09.2007
Schwepnitz - Pulsnitz
Pilz am Wegesrand der alten Poststraße bei Koitzsch.


Etappe 048 - 11.09.2010
Pulsnitz - Stolpen
Auf dem historischen Marktplatz zu Stolpen.


Etappe 049 - 12.09.2010
Stolpen - Bastei (Rathen)
Der berühmte Blick auf die Elbe von der Bastei in der Sächsischen Schweiz.


Etappe 050 - 13.09.2010
Bastei (Sächsische Schweiz)
Blick von der Bastei auf die Elbe - diesmal im Regen.


Etappe 051 - 14.09.2010
Bastei - Gorisch
Tief hängen die Wolken frühmorgens in den Felsen der Sächsischen Schweiz.


Etappe 052 - 15.09.2010
Gorisch - Schmilka
Blick vom Wolfsberg auf die Kaiserkrone.


Etappe 053 - 16.09.2010
Schmilka - Bad Schandau
Der Wanderweg E3 führt direkt vom Großen Winterberg über die Schrammsteine der Sächsischen Schweiz.


Etappe 054 - 17.09.2010
Dresden
Blick von den Brühlschen Terrassen auf die Hofkirche in Dresden.


Etappe 055 - 27.05.2011
Königstein
Imposant thront die Festung Königstein über der Elbe.


Etappe 056 - 28.05.2011
Königstein - Bad Gottleuba
Kletterfelsen im Bielatal.


Etappe 057 - 29.05.2011
Bad Gottleuba - Geising
Ein "harter Weg" nach Lauenstein.


Etappe 058 - 30.05.2011
Geising - Neuhermsdorf
Bunte Blumen-Boutique in alten Gemäuern.


Etappe 059 - 31.05.2011
Neuhermsdorf - Sayda
Klare Bäche und bunte Wiesen - Natur pur.


Etappe 060 - 01.06.2011
Sayda - Seiffen
Der bärtige Geselle ist ein Nußknacker im Nußknacker-Museum in Neuhausen.


Etappe 061 - 02.06.2011
Seiffen - Rübenau
Im Spielzeugdorf Seiffen sind selbst die Verkehrsschilder mit Spielfiguren verziert.


Etappe 062 - 03.06.2011
Rübenau - Marienberg
Wasserfall in der Nähe des Nonnenfelsens am Schwarzwasser.


Etappe 063 - 04.06.2011
Marienberg - Annaberg-Buchholz
Blick in die uralte Hammerschiede des Frohnauer Hammers in Annaberg.


Etappe 064 - 05.06.2011
Annaberg-Buchholz - Fürstenbrunn
Besucherbergwerke wie das Herkules-Frisch-Glück in Fürstenbrunn künden im Erzgebirge von der alten Bergbautradition.


Etappe 065 - 06.06.2011
Fürstenbrunn - Aue
In Aue müssen noch viele Fassaden und Häuser restauriert werden.


Etappe 066 - 07.06.2011
Aue - Schönheide
Bunte Blumen am Wegesrand freuen jeden Wanderer.


Etappe 067 - 08.06.2011
Schönheide - Grünbach
Blick in die deutsche Raumfahrtausstellung in Morgenröthe-Rautenkranz.


Etappe 068 - 09.06.2011
Grünbach - Ölsnitz
Das restaurierte Rathaus von Ölsnitz.


Etappe 069 - 10.06.2011
Ölsnitz - Regnitzlosau
Falter fühlen sich in naturbelassenen Waldrändern wie hier im Flecken Raitschin wohl.


Etappe 070 - 11.06.2011
Regnitzlosau - Schwarzenbach/Saale
Hochzeitspaar auf dem Rathausbalkon in Rehau.


Etappe 071 - 12.06.2011
Schwarzenbach/Saale
Blick auf Schwarzenbach an der Saale, Heimat des Dichters Jean Paul.


Etappe 072 - 03.08.2011
Meihern - Deining
Hervorragende Gastfreundschaft im Himmelreich im Altmühltal.


Etappe 073 - 04.08.2011
Deining - Beilngries
Gasse in der historischen Altstadt von Beilngries.


Etappe 074 - 05.08.2011
Beilngries - Arnsberg
Blick vom Michaelsberg auf Kipfenberg.


Etappe 075 - 06.08.2011
Arnsberg - Eichstätt
Brunnenfigur in Eichstätt im Altmühltal.


Etappe 076 - 07.08.2011
Eichstätt - Eichstätt-Bahnhof
Blick auf Wasserzell im Altmühltal.


Etappe 077 - 07.09.2011
Schwarzenbach - Fahrenbühl
Fahrweg zum Jagdschloß Fahrenbühl.


Etappe 078 - 08.09.2011
Fahrenbühl - Waldstein
Regenwetter im Fichtelgebirge.


Etappe 079 - 09.09.2011
Waldstein - Bischofsgrün
Blick vom Eggbrechtstein auf den regenverhangenen Schneeberg.


Etappe 080 - 10.09.2011
Bischofsgrün - Untersteinach
Regnerischer Morgen in Bischofsgrün im Fichtelgebirge.


Etappe 081 - 11.09.2011
Untersteinach - Bayreuth
Gewitterfront über Bayreuth.


Etappe 082 - 12.09.2011
Bayreuth - Creussen
Kamerun - liegt das nicht in Afrika?


Etappe 083 - 13.09.2011
Creussen - Pegnitz
Feuerwehrhaus in Buchau.


Etappe 084 - 14.09.2011
Pegnitz - Maximiliansgrotte bei Neuhaus a.d. Pegnitz
In der Kalksteinhöhle "Maximiliansgrotte".


Etappe 085 - 15.09.2011
Maximiliansgrotte - Hirschbach
Burg Veldenstein in Neuhaus a.d. Pegnitz


Etappe 086 - 16.09.2011
Hirschbach - Kainsbach
Auf dem Norissteig durch das Hirschbachtal.


Etappe 087 - 17.09.2011
Kainsbach - Pilsach
Wanderweg im Eifelsgraben.


Etappe 088 - 18.09.2011
Pilsach - Deining (Bahnhof)
Regen, Regen, Regen - im Gebiet der Burg Wolfenstein.


Etappe 089 - 19.09.2011
Deining (Bahnhof) - Berching
In der Altstadt von Berching.


Etappe 090 - 20.09.2011
Berching - Deising
Herbstdekoration im Kloster Plankstetten im Altmühltal.


Etappe 091 - 21.09.2011
Deising - Essing
Wandersteig im Altmühltal.


Etappe 092 - 22.09.2011
Essing - Kloster Weltenburg
Blick auf das nebelverhangene Kloster Weltenburg an der Donau.


Etappe 093 - 23.09.2011
Kloster Weltenburg - Kehlheim
Herzliche Gastfreundschaft im Biergarten des Klosters Weltenburg.


Etappe 094 - 24.09.2011
Kehlheim
Siegesgöttinnen in der Freiheitshalle in Kehlheim.


Etappe 095 - 24.05.2012
Eichstätt Bahnhof - Dollnstein
Wanderweg im Altmühltal.


Etappe 096 - 25.05.2012
Dollnstein - Solnhofen
Basilika in Solnhofen.


Etappe 097 - 26.05.2012
Solnhofen - Fünfstetten
Marktplatz in Monheim.


Etappe 098 - 27.05.2012
Fünfstetten - Harburg
Stadt Harburg an der Wörnitz.


Etappe 099 - 28.05.2012
Harburg - Nördlingen
Blick von Mönchsdeggingen in das Nördlinger Ries.


Etappe 100 - 29.05.2012
Nördlingen - Bopfingen
Blick über Bopfingen auf den Ipf, einem uralten keltischen Siedlungsort.


Etappe 101 - 30.05.2012
Bopfingen - Unterkochen
Schloß Kapfenburg bei Lauchheim.


Etappe 102 - 31.05.2012
Unterkochen - Heubach
Wolfertstal bei Oberkochen.


Etappe 103 - 01.06.2012
Heubach - Donzdorf
Auf dem HW1-Wanderweg bei Schloß Weißenstein.


Etappe 104 - 02.06.2012
Donzdorf - Bad Boll
Blick vom Fuchsegg auf das Vorland der Schwäbischen Alb.


Etappe 105 - 03.06.2012
Bad Boll - Neidlingen
4 Stunden Dauerregen auf dem Weg nach Neidlingen.


Etappe 106 - 04.06.2012
Neidlingen - Owen
Burg Teck oberhalb des Örtchens Owen an der Kleinen Lauter.


Etappe 107 - 05.06.2012
Owen - Bad Urach
Marktplatz in Bad Urach.


Etappe 108 - 06.06.2012
Bad Urach - Stahleck
Wasserfall oberhalb von Bad Urach.


Etappe 109 - 07.06.2012
Stahleck - Willmandingen
Tropfsteine in der Nebelhöhle.


Etappe 110 - 08.06.2012
Willmandingen - Hechingen
Regenwolken über Burg Hohenzollern.


Etappe 111 - 09.06.2012
Hechingen - Zollersteighof
Blick vom Zeller Horn auf Burg Hohenzollern.


Etappe 112 - 10.06.2012
Zollersteighof - Laufen
Selbstbedienung auf dem "Bahnhof" in Laufen.


Etappe 113 - 11.06.2012
Laufen - Balingen
Fachwerkbauten in Balingen.


Etappe 114 - 11.09.2012
Klanxbüll - Morsum-Kliff
Nachgeholte Etappe über den Hindenburgdamm.


Etappe 115 - 24.05.2013
Laufen - Schömberg
Blick von der Schinderlucke.


Etappe 116 - 25.05.2013
Schömberg - Rottweil
Fastnachtsmaske im Stadmuseum Rottweil.


Etappe 117 - 26.05.2013
Rottweil - Villingen-Schwenningen
Schöner Pfad im Eschach-Tal beim Eckhof.


Etappe 118 - 27.05.2013
Villingen-Schwenningen - Bubenbach
Da gehts lang ... auf dem Weg nach Bubenbach im Schwarzwald.


Etappe 119 - 28.05.2013
Bubenbach - Bärental
Kuckucksuhren-Souveniershop in Titisee


Etappe 120 - 29.05.2013
Bärental - Todtnauberg
Schneetreiben am Feldberg - und das Ende Mai!


Etappe 121 - 30.05.2013
Todtnauberg - Bernau
Unwetter vor Bernau


Etappe 122 - 31.05.2013
Bernau - Schluchsee
Trostloses Regenwetter am Schluchsee im Schwarzwald


Etappe 123 - 01.06.2013
Schluchsee - Schattenmühle (Wutachschlucht)
Wanderweg an der Wutach - vom Hochwasser fast überflutet.


Etappe 124 - 02.06.2013
Schattenmühle - Blumberg
Die Sauschwänzle-Museumsbahn auf dem Weg nach Weizen.


Etappe 125 - 03.06.2013
Blumberg - Engen
Regenwolken über den Vulkanen im Hegau-Gebiet.


Etappe 126 - 04.06.2013
Engen - Stockach
Ehemalige Vulkanschlote im Hegauer Kegelbergland.


Etappe 127 - 05.06.2013
Ausflug zur Insel Mainau
Blumenpracht auf Mainau


Etappe 128 - 06.06.2013
Stockach - Überlingen
Blick vom Haldenhof über den Bodensee.


Etappe 129 - 07.06.2013
Überlingen - Meersburg
Pfahlbaumuseum in Unteruhldingen am Bodensee


Etappe 130 - 08.06.2013
Meersburg - Friedrichshafen
Auf dem Königsweg nach Friedrichshafen.


Etappe 131 - 09.06.2013
Friedrichshafen - Lindau
Hochwasser zerstörte die Wege im Naturschutzgebiet Argen.


Etappe 132 - 29.08.2013
Lindau - Hergensweiler
Von Lindau aus sind die Berge nicht mehr weit.


Etappe 133 - 30.08.2013
Hergensweiler - Oberreute
St. Wendelins-Kapelle in Kinberg.


Etappe 134 - 31.08.2013
Oberreute - Bühl
Am Großen Alpsee vor Bühl.


Etappe 135 - 01.09.2013
Bühl - Sonthofen - Fischen
Durch das Tal der Gunzensrieder Ach bei Blaichach.


Etappe 136 - 02.09.2013
Wertach - Sonthofen
In der Starzlach-Klamm bei Sonthofen.


Etappe 137 - 03.09.2013
Fischen - Birgsau
Blick vom Nebelhorn bei Oberstdorf.


Etappe 138 - 04.09.2013
Birgsau - Birgsau
Grenzstein 147 - der südlichste Punkt Deutschlands.


Etappe 139 - 05.09.2013
Wertach - Nesselwang
Blick auf Nesselwang im Allgäu.


Etappe 140 - 06.09.2013
Nesselwang - Füssen
Auf der Kappeler Alm bei Nesselwang.


Etappe 141 - 07.09.2013
Füssen - Hohenschwangau
Schloß Hohenschwangau.


Etappe 142 - 08.09.2013
Hohenschwangau - Tegelberg
Blick von der Marienbrücke auf Schloß Neuschwanstein.


Etappe 143 - 09.09.2013
Hohenschwangau - Halblech
Tief hängen die Regenwolken über den Bergen des Allgäu.


Etappe 144 - 10.09.2013
Halblech - Wildsteig
Heiligenfigur in der Wieskirche.


Etappe 145 - 11.09.2013
Wildsteig - Murnau
Blick auf den Staffelsee bei Murnau.


Etappe 146 - 17.06.2014
Murnau - Schlehdorf
Wanderweg über einen Flugplatz.


Etappe 147 - 18.06.2014
Schlehdorf - Benediktbeuern
Kloster Benediktbeuern.


Etappe 148 - 19.06.2014
Benediktbeuern - Lenggries
Fronleichnamsprozession in Benediktbeuern.


Etappe 149 - 20.06.2014
Lenggries - Tegernsee
Warnung kurz vor Bad Wiessee.


Etappe 150 - 21.06.2014
Tegernsee - Birkenstein
Am schönen Schliersee.


Etappe 151 - 22.06.2014
Birkenstein - Nußdorf
Alm im Wendelsteingebiet.


Etappe 152 - 23.06.2014
Nußdorf - Hohenaschau
Blick von der Kampenwand in den Chiemgau.


Etappe 153 - 24.06.2014
Hohenaschau - Übersee
Gleise der aufgegebenen Torfbahn bei Übersee.


Etappe 154 - 25.06.2014
Übersee - Ruhpolding
Bayern in Bayern.


Etappe 155 - 26.06.2014
Chiemsee
Blick von der Fraueninsel nach Gstadt.


Etappe 156 - 27.06.2014
Ruhpolding - Inzell
Wiese im Chiemgau.


Etappe 157 - 28.06.2014
Inzell - Bad Reichenhall
Naturbelassener Seitenarm am Inn.


Etappe 158 - 30.06.2014
Bad Reichenhall - Ramsau
Regenwolken im Tag von Berchtesgaden.


Etappe 159 - 02.07.2014
Ramsau - Watzmannhütte
Finstere Wolken und Bergnebel am Watzmann.


Etappe 160 - 03.07.2014
Watzmannhütte - Ramsau
Endlich angekommen, nach 160 Etappen mit 3.230 km unter den Fußsohlen!